Chalet Gailtal

Den Bergen so nah


Wie sieht der perfekte Urlaub in den Bergen aus? Nein, halt, verraten Sie es uns nicht. Lassen Sie uns mal versuchen, ob wir Ihren Geschmack treffen. Ein frei stehendes, prächtiges Chalet, sanft eingebettet zwischen bewirtschafteten Almen und herrlichen Wanderwegen, im Winter gespurten Loipen und präparierten Pisten. Ein atemberaubender Blick auf die mächtigen Berge, Kärntens größtes Skigebiet in unmittelbarer Nähe, eine nach Süden ausgerichtete Hanglage mit Sonne satt und eine lebendige Marktgemeinde. Und, hatten wir Recht?

Ja, das Chalet Gailtal ist eine Wucht, das muss man schon sagen. Gelegen in einer Region, die wie geschaffen ist für Aktivurlauber und Erholungssuchende gleichermaßen, breitet sich das Grundstück des Chalets auf großzügigen 800 Quadratmetern aus. Das bietet nicht nur die nötige Ruhe, sondern auch die Garantie, dass der Panoramablick auf die Erhabenheit der Berge durch nichts gestört wird.

Auf insgesamt 111 Quadratmeter Wohnfläche erstreckt sich das schmucke, hochwertige Chalet über drei Stockwerke und bietet herrlich viel Platz für bis zu sechs Personen. Die teilen sich drei Schlafzimmer, zwei Bäder und einen offenen Wohn-/Essbereich. Die Raumhöhe von sechs Metern tut ihr Übriges, um hier selbst als Allergiker schon nach dem Betreten des urgemütlichen Domizils in kanadischer Blockbauweise zum Durchatmen zu kommen. Und was wollen wir eigentlich mehr, wenn wir endlich mal im Urlaub sind?

Na gut, etwas mehr darf es schon sein. Wie wäre es zum Beispiel mit der 30 Quadratmeter großen Terrasse, die einen herrlichen Blick auf den Karnischen Hauptkamm oder die Flutlichtpiste am Nassfeld erlaubt? Der Alltag, er wird praktisch sofort vergessen und durch dieses sagenhafte Gefühl der Freiheit ersetzt, das es nur in den Bergen gibt. Und wer den Tag auf der Piste verbracht hat, der wärmt sich in der Außensauna oder vor dem Kamin auf, bevor es direkt ins nächste Abenteuer geht. Denn die warten hier hinter jeder Ecke: Im Winter Schneewanderungen, Langlauf, Rodeln, Seen, Wellness-Tempel, im Sommer Radfahren, Schwimmen, Tauchen oder Wandertouren über die Gipfel, ganzjährig hervorragende Gastronomie. Man muss nur wissen, worauf man Lust hat.

Und jetzt verraten wir Ihnen noch was: Man kann im Chalet Gailtal auch mal hervorragend Nichtstun. Die Berge, sie sind morgen auch noch da. Haben wir uns sagen lassen…



Zur Website