Gartenhotel Magdalena

Zillertaler Wohlgefühl


Dort wo die Zillertaler Höhenstraße ihren Anfang nimmt und sich in Serpentinen ansteigend in die traumhaft schöne Bergwelt windet, da residiert in unverbauter Lage das First-Class-Gartenhotel Magdalena. Ein stilvolles Refugium der Ruhe, der Geborgenheit und der feinen Gastlichkeit. Ein Familienbetrieb wie aus dem Lehrbuch kultivierter Gastgeberschaft. Die dritte Generation ist fleißig dabei, das Ferienhotel immer noch schöner, noch liebenswerter zu gestalten. Service, Harmonie, Authentizität und Freundlichkeit waren schon immer die Devise der Hoteliersfamilie Schösser-Riedl. Vor exakt 50 Jahren eröffnete die Pension, die im Laufe der Jahre zu dem wurde, was sie heute ist: ein Ort zum Abschalten, zum Regenerieren und Genießen.

„Das Magdalena“, wie es landläufig bezeichnet wird, ist dabei ein echtes Allroundtalent und für Hundebesitzer zählt es seit Jahr und Tag zu den allerersten Adressen in den Alpen. Wie vielleicht kein zweites Hotel weit und breit hat es sich auf vierbeinige Gäste eingestellt und bietet Herrchen/Frauchen und Hund ein Rund-um-Wohlfühlprogramm, das seinesgleichen suchen dürfte. Es gibt einen Hundespielplatz, eine Hundeflüsterin, eine hoteleigene Hundeausbildung, Dogsitting und vieles mehr, was den wertvollen Urlaub mit Hund noch attraktiver und angenehmer macht. Die Auszeichnung der „fünf Pfötchen“ markiert die Extraklasse des hundefreundlichen Vier-Sterne-Hotels.

Doch das Gesamtgenusswerk Magdalena ist wahrlich nicht nur für Hundefans ein Traumziel in erhabener Landschaft. Auch als Wellnesshotel überzeugt es auf ganzer Linie mit römisch inspiriertem Vitaltempel, großzügiger Saunalandschaft, ganzjährig beheiztem Panorama-Erlebnisschwimmbad und stattlichem Außenbecken. Die Vielzahl an Massagen und Treatments für „Body & Soul“ ist beachtlich, Gleiches gilt für die Inklusivleistungen, die mit der Logis einhergehen. Das ist ein gleich 55-facher Mehrwert, addiert man alle Einzelleistungen. Zimmer und Suiten sind im feinen Landhausstil konzipiert, von allen geht der Blick in die herrliche Gebirgslandschaft. Die Turmerker- und Hochzeitssuite sind romantisch-stilvolle Retreats und die beiden neuen Suiten „Valentina de Luxe“ der ultimative Rückzugsort auch für anspruchvollste Gäste.

Die kulinarischen Seiten des Gartenhotels liegen in den bewährten Händen von Patron Bernhard Riedl. Seine ¾-Verwöhnpension ist weithin gerühmt, die bevorzugte Verwendung von heimischen Produkten in bester Qualität ein Gütesiegel der Kulinarik. So kommt ausschließlich Heumilch von den Zillertaler Bergbauern zum Einsatz, sie adelt beispielsweise Riedls köstliche Desserts. Allabendlich kommen kulinarische Schwärmereien in 4 bis 5 exquisiten Gängen auf den Tisch. Sommers sitzt es sich wunderschön auf der Sonnenterrasse oder im terrassenartig angelegten Gastgarten. Das Wintergarten-Restaurant und die Hotelbar sind die angesagten Treffpunkte für Genießer und Weinfreunde kommen im Gartenhotel ebenso auf ihre Kosten.


info@magdalena.at
Zur Website