Genusshotel Riegersburg

Bastion des erlesenen Geschmacks


Ein Schlaraffenland ist diese von Gotteshand gesegnete Region der Südoststeiermark. Zurecht touristisch gepriesen als „das grüne Herz Österreichs“ ist die Steiermark, und vor allem das steirische Vulkanland, ein Paradies für Genießer. Das kulinarische Vulkanland offeriert den berühmten Vulcano-Schinken, das steirische Kürbiskernöl ist ebenso eine nachgefragte Delikatesse wie der Steirische Wein oder die legendären Obstessige und international mit höchsten Auszeichnungen bedachten Edelbrände aus der Premium-Manufaktur von Alois Gölles, einem der besten Obstbrenner Europas. Dem Pionier der steirischen Destillateure ist es zu verdanken, dass mit der baulichen Umsetzung des „Genusshotel Riegersburg“ auch die gastliche Seite des Thermen- und Vulkanlandes in der Liga der feinen Adressen ganz oben mitspielt.

Seit dem Jahr 2009 residiert das stilvolle Refugium auf vier Ebenen terrassenförmig inmitten eines traditionsreichen Weinberges. Das harmonisch in die sanft-hügelige Natur integrierte First-Class-Domizil am Fuße der Riegersburg, des wohl historischsten Wahrzeichens der Steiermark, ist ein perfekter Rückzugsort für Genießer und Entdecker. Die imposante Riegersburg thront in einer Höhe von 584 Metern seit über 850 Jahren auf ihrem steilen Basaltfelsen vulkanischen Ursprungs und ist in der langen Historie nie von Feindeshand eingenommen wurden. Heute ist sie mit ihren drei Museen ein touristischer Top-Magnet der gesamten Region. Vom Vier-Sterne-Genusshotel hat man einen prächtigen Panoramablick auf die einst standhafteste Festung des Abendlandes und die Weinberge.

Der kleine, aber feine Wellnessbereich mit Outdoorpool, Finnischer Sauna, Dampfbad und erstklassigen Wellness- und Massageofferten, ist in der Summe des Gebotenen eine exquisite Wohlfühloase. Und die kulinarischen Seiten des Genusshotels sind wie der Name bereits verheißt von allerbester Provenienz. Die Küche verarbeitet köstlichste Viktualien aus der lokalen Wertschöpfungskette in erlesener Form. Kulinarisches Flaggschiff des Genusshotels ist das Starzenberger Dry Aged Beef. Ein Fleisch, das aufgrund seiner 30- tägigen Reifung im hauseigenen Klimaschrank vollaromatisch im Geschmack und besonders zart auf der Zunge ist. Genießen kann man die Steakspezialitäten im Restaurant mit Burgblick oder in der gemütlichen Gölles Stube. Ihr Flair aus alten Eichenholzfassdauben und Kupferornamenten zitiert die Erfolgsgeschichte der Manufaktur Gölles. Im begehbaren Schnapstresor lagert der liquide Raritätenschatz der Edeldestillerie. Im Sommer lockt die überdachte Panoramaterrasse die Genießer nach draußen.

Rund um das Hotel führen Erlebnispfade und Wanderwege zu den bekannten Genussmanufakturen mit ihren regionstypischen Spezialitäten. Zu Gast sein im Genusshotel Riegersburg, das ist das pure Geschmackserlebnis der feinen Art. Und all dies im Einklang mit der prachtvollen Natur des steirischen Vulkanlandes.


info@genusshotel-riegersburg.at
Zur Website