Gut Edermann

Besser als gut


Ganz im Süden der Bundesrepublik bestimmen mächtige Gipfel, raunende Wälder, urwüchsige Landschaften und urige Gastlichkeit das Landschaftsbild. Seit jeher waren es auch die Gutshäuser, die archetypischen Höfe, die diese Region im alpinen Bayern prägten und ihr ein Gesicht gaben. Beim Gut Edermann handelt es sich um einen besonders prächtigen Vertreter seiner Zunft – und noch dazu um einen mit einer weit zurückreichenden Geschichte. Was damals als „Gasthaus zur schönen Aussicht“ begann, wird heute als Spa-Hotel und Retreat fortgeführt. Die Seele des Anwesens ist geblieben. Und somit auch ein ganz besonderer Ort in einer besonderen Region.

Tief verwurzelt in der Region ist dieses ländliche Idyll mit seinem unverstellten Blick, ein herrliches Fleckchen Erde für jene ganz besonderen Momente im Leben. Die gönnt man sich ja eh viel zu wenig. Wenn es also endlich einmal wieder dazu kommt, dann soll bitteschön alles stimmen – und das tut es hier auf Gut Edermann: Es ist ein Haus, perfekt darauf ausgerichtet, seine Gäste zu verwöhnen, zu entspannen, zu erneuern. Gelegen in unberührter Natur zwischen See und Berg, verwöhnt von andächtiger Stille und unvergesslichen Ausblicken ins Berchtesgadener Land: Hier wird schon der Blick aus dem Fenster zur Entspannungskur. Daran hat sich seit Ewigkeiten nichts geändert.

Am Rest des Anwesens natürlich schon. Ob das hoteleigene Restaurant, das sich einer Vermählung regionaler und internationaler Genüsse auf Gourmetniveau verschrieben hat und vom renommierten Feinschmecker-Magazin Falstaff mit sensationellen 88 Punkten ausgezeichnet wurde; ob das wunderschöne Alpen-Spa mit seinem ausufernden Angebot zwischen Schwimmbad, verwunschenem Naturbadeteich, Saunen, Massage-Programm und einem wirklich bemerkenswerten Bademantelrestaurant für die absolute Liaison aus Wellness und Gaumenfreuden: Die lieben Menschen von Gut Edermann wissen, was ihre Gäste in turbulenten Zeiten wie diesen brauchen, um wieder zur Ruhe zu kommen.

Gastfreundschaft und Genuss, Ruhe und Entspannung, Komfort und Lebensfreude: Es ist schon wirklich beeindruckend, wie das Personal diesen besonderen Ort mit besonderem Leben erfüllt. Bayerische Gemütlichkeit trifft auch auf den Zimmern mit mondänem Luxus zusammen: Helle Farben, Echtholzparkettböden, große Bäder und individuelle Accessoires lassen ländliches Leben und Großstadtflair Hand in Hand gehen. Das funktioniert erstaunlich gut und sorgt in Verbindung mit den kuscheligen Bademänteln und dem grandiosen Ausblick dafür, dass man gerne auch mal länger auf seinem Zimmer verweilt. Zu lang dann aber eben doch nicht. Dafür bieten das Hotel und die spektakuläre Natur drumherum einfach zu viel für Augen, Leib und Seele.


info@gut-edermann.de
Zur Website