Hotel Marlena

On the Top of Meran


Der Blick auf das Meraner Becken ist schlicht überwältigend. Wer in der Südtiroler Gemeinde Marling hoch über dem wildromantischen Etschtal auf Entdeckungsreise geht oder hier die kostbaren Momente einer Wanderung genießt, der wähnt sich wie in einem Garten Eden, wird er doch umsäumt von weitläufigen Obstgärten und sonnenverwöhnten Weinbergen. Nur etwa drei Kilometer von Meran entfernt, ist Marling auch wegen seiner exzellenten Gastlichkeit als Destination beliebt. Eine der schönsten Rückzugsoasen für Erholungssuchende und Aktivurlauber ist das mit vier Sternen Superior klassifizierte Park Hotel Reserve Marlena von Familie Inderst.

Das Marlena ist ein echtes Allround-Talent und gefällt mit exquisiten, breit gefächerten Offerten in Logis, Wellness, Kulinarik und Sport. Das Hideaway ist ein wahres Schmuckstück aus zeitgenössischer Architektur und Interiordesign. Es bietet 50 fein ausgestattete Zimmer und Suiten, die allesamt in ihrer Gestaltung Unikate sind, in der Summe aber durch ihre betörende Formensprache, das großzügige Raumangebot, die erstklassige Ausstattung und die zahlreichen Kunstwerke aus der Sammlung von Hotelier Hans Inderst begeistern.

Vor allem in der „Villa“ ist das inszenierte Spiel der (architektonischen) Gegensätze von Atem beraubender Strahlkraft. Auf Schritt und Tritt staunt der Gast über die moderne Kunst an den Wänden oder in Form von Skulpturen. Der immergrüne Hotelpark ist ein prachtvolles Naturidyll mit über 300 heimischen und exotischen Pflanzen und Bäumen. Hinreißend gelungen sind die vollverglasten Dachterrassen, die einen unbezahlbaren 360°-Panoramblick auf Tal und Berggipfel der Texelgruppe bieten. Im Art & Design-Hotel Marlena kommen auch Sportfans ganz auf ihre Kosten. Zwei Rotsandtennisplätze mit eigener Tennisschule stehen zur Verfügung und als Gründungshotel des Golfclubs Lana (5 KM entfernt) verfügt das familiengeführte Hotel über allerbeste Verbindungen zum Südtiroler Golfsport.

Der Marlena-Spa wiederum ist über 1.000 qm groß und lässt die Herzen von Wellnessbegeisterten höher schlagen. Inmitten der herrlichen Gartenanlage befindet sich der großzügige Panoramapool, im Innern das Hallenfreibad, diverse Panorama-Saunen, die Beautyabteilung und vieles mehr, was den Aufenthalt zu einem besonderen Genusserlebnis macht. Apropos Genuss. Die Kulinarik des Hauses, dargeboten im modernen Gourmetrestaurant oder in der traditionellen Bauernstube, sommers auf der Sonnenterrasse, ist ebenfalls von ausgewiesener Güte und brilliert mit vital-regionaler Gourmetküche. Im historischen Weinkeller mit angeschlossener Vinothek lagern über 600 Weine, darunter die Granden Südtiroler Winzer. Ein Schlaraffenland für Feinspitze!


info@marlena.it
Zur Website