Der Küglerhof

Südtirols Logenplatz


„Nie hätte ich mir erwartet, hier in den Bergen eine solche Freiheit zu verspüren, einen so weiten Blick in die Ferne, welcher mich stets alles vergessen ließ…“ So treffend schwärmte ein unbekannter Poet einst angesichts der unbeschreiblichen Kulisse hier in den Südtiroler Bergen. Die Hektik und der Lärm der Welt, sie scheinen weit entfernt. Die Luft erfüllt vom Gluckern der Bäche, von Raunen der Bäume und von den Glocken der Kühe, der Blick geht weiter als das Auge reicht: Dorf Tirol bei Meran ist ein Stück archetypisches Südtirol, eine heile Welt, die jeder von uns dringend nötig hat.

Für das besonders vollkommene Stück vom archetypisch Südtiroler Glück empfehlen wir einen Aufenthalt im Hotel Küglerhof. Südhanglage, unverstellte Sicht auf Täler und Berge, gehobener Komfort und paradiesische Ruhe: Hier oben im malerischen Dorf Tirol, so haben wir festgestellt, findet sich auf einem wunderbaren Fleckchen alles, was wir uns von einem Urlaub in dieser magischen Region versprechen. Der Naturpark mit seinen altehrwürdigen Bäumen im Rücken, das lebensfrohe Meran zu Füßen und die Ehrfurcht gebietenden Berge ringsum, so empfängt das 4-Sterne-Superior-Haus seine Gäste, verwöhnt sie vom Moment ihrer Ankunft bis zur Abreise. Die, so müssen wir allerdings gleich warnen, fällt hier besonders schwer. Zu schnell hat man sich an den Komfort des Hotels gewöhnt, zu rasch den aufmerksamen Service ins Herz geschlossen, zu sehr die Lage genossen.

Was schon zuvor ein Landhotel für den anspruchsvollen Gast gewesen ist, ist in den letzten Jahren zu einem der sehenswertesten Häuser Südtirols, zu einem echten Hingucker mit aufwändigem Design, besonderer Architektur und wunderschönen, exklusiven Möbeln gemausert. Rund um das Haus betören Terrassen mit unvergesslichen Ausblicken, die nur 35 Zimmer sind jedes für sich ein Traum aus moderner Individualität und alpiner Gemütlichkeit, der Wellness-Bereich ist ein hochwertiger Traum aus Holz (oh, diese Heusauna!), Naturstein und Glas. Große Fenster und ein an der Feng-Shui-Lehre ausgerichteter Einrichtungsstil vermitteln ein Gefühl von luftiger Freiheit, ermöglichen echtes Durchatmen von dem Moment an, in dem man das ebenso außergewöhnliche wie ungewöhnliche Hotel-Kleinod betritt. Historische Details wechseln mit edlem Mobiliar und liebevollen Details, das ganze Haus verströmt einen offenen Panorama-Lodge-Charakter, den wir in dieser Region so kein zweites Mal gefunden haben.

Trotzdem passt der Küglerhof hier nach Dorf Tirol, trotzdem entströmt ihm Südtiroler Geist und Lebensfreude. Klar, das liegt auch an der sensationellen Küche, die mehrfach ausgezeichnet ist und von Gourmets nah und fern mit Zungeschnalzen erwähnt wird. Womit? Mit Recht natürlich, wie wir nach dem Besuch in dem allein optisch auffälligen Hotelrestaurant bestätigen können. Dazu ein Wein aus der Karte mit rund 300 Positionen, der an jedem Punkt in diesem Hotel wahnsinnig schöne Bergblick und die schöne Gewissheit, dass man hier in den Händen jenes seltenen Menschenschlags ist, die noch wissen, wie man verwöhnt, umsorgt, begeistert. Und das jeden Tag aufs Neue.


info@kueglerhof.it
zur Website