Ölmühle Fandler

Feinste Bio-Öle in Fandler-Qualität


Sie sind ein Gütesiegel „made in Austria“: die sortenreinen, kaltgepressten Bio-Öle von der Ölmühle Fandler aus dem Naturpark Pöllauer Tal in der Oststeiermark. Gepriesen als „Meisterwerke in Öl von höchster Qualität und Reinheit“ zählen die Erzeugnisse aus dem renommierten Familienbetrieb in vierter Generation zu den erlesenen Produkten eines vielfach prämierten Familienunternehmens, dem Geschmack, Duft und Charakter seiner Edelprodukte immer schon am Herzen lagen. Die Erfolgsgeschichte begann im Jahr 1926 als der Urgroßvater der heutigen Inhaberin Julia Fandler mit dem Pressen von Ölsaaten begann. Über 90 Jahre später stehen Nachhaltigkeit, der sorgsame Umgang mit den Rohstoffen und die seit jeher legendäre Qualität der Fandler-Öle unbeirrt im Fokus der mit Verve betriebenen Ölkultur.

Heute sind es über 30 verschiedene Öl-Sorten, darunter erstklassige Cuvées, glutenfreie Mehle, die aus dem Presskuchen der Ölsaaten fein vermahlen werden, sowie Apfel- und Tomaten-Essige, Salze und Knabberkerne, die zur Produktvielfalt der steirischen Ölmühle beitragen. Allein 17 verschiedene Bio-Öle sind im Repertoire der Pöllauer Pressmeister, die ihr meisterhaftes Handwerk im schonenden Stempelpressverfahren mit ganz viel Fingerspitzengefühl und Erfahrung ausüben.

Ihre liquiden Ergebnisse sind sortenreine, frisch gepresste ungefilterte, natürliche Kostbarkeiten, die jede Küche adeln. Puren, unverfälschten Geschmack charakterisieren die Fandler-Öle, deren handverlesene Bio-Rohprodukte die Basis bilden für den späteren Hochgenuss in der schlanken, abgedunkelten Fandler-Flasche. Das beliebteste Öl ist seit alters her das täglich frisch gepresste Bio-Leinöl, ein flüssiger Gesundbrunnen aufgrund seines hohen Anteils an essentiellen Omega-3-Fettsäuren. Für den Alleskönner unter den kostbaren Fandler-Ölen gab es heuer bei diversen Fachmessen Goldmedaillen, darunter auch den sehr begehrten „Ölkaiser 2018“.

Die Liste der Auszeichnungen füllt Bände. Hanföl, Haselnussöl, Erdnussöl, Chiaöl, Camelinaöl, steirisches Kürbiskernöl, Mandelöl, Mohnöl, Traubenkernöl, all dies in Bio-Qualität und abgefüllt in Flaschen unterschiedlicher Dosierung. Die Palette der Öl-Exzellenzen findet ihre Fortführung in 10 Öl-Cuvées, bei denen sich zwei oder auch drei kontrastreiche Speiseöle zu einem hinreißenden Geschmackserlebnis vereinen. Ebenfalls ein Fandler-Genusserlebnis von solitärer Anmut.

Im schmucken Ladengeschäft darf nach Herzenslust aus dem umfangreichen Sortiment ausgewählt und verkostet werden. Die Fandler-Köchinnen bereiten in der offenen Showküche feine Gerichte mit den Produkten zu: Ein echtes Schlaraffenland für Qualitätsfanatiker und entdeckungsfreudige Genießer handgemachter Premium-Erzeugnisse.


info@fandler.at
Zur Website