Reblaus Sylt / Sylt Selected

Reif für die Insel


Manche Läden machen es uns nicht einfach. Nehmen wir mal die Reblaus auf Sylt. Womit sollen wir unseren Artikel über dieses feine Bistro nur beginnen? Mit der unschlagbaren Lage in Keitum, weniger als einen Steinwurf vom Traumstrand entfernt? Mit der geglückten Mischung aus mondäner Weinbar, klassischem Küstenrestaurant und Hofladen? Mit dem schnuckligen Haus inmitten üppig blühender Blumen und Pflanzen? Oder vielleicht doch eher bei der vorzüglichen Wein- und Speisenauswahl?

Sie sehen also: Gar nicht so leicht, mit dieser Reblaus umzugehen. Wir versuchen es dennoch. Und schwärmen erst mal ausgiebig von dieser Traumlage direkt am Keitumer Watt. Dass es sich hier aushalten lässt, ist sicher kein Geheimnis. Es wurde hier aber eben noch schöner, seit die Reblaus hier ihr Domizil bezogen hat. Currywurst von einer Landschlachterei, Ziegenkäse aus Keitum, hausgemachte Pasta oder Fleisch vom Sylter Galloway Rind: Hier kommen nur allerbeste Zutaten auf den Tisch, ohne gleich horrende Summen dafür zu verlangen. Genuss soll schließlich Spaß machen – und das auch in flüssiger Form. Champagner gibt es vom Traditionshaus Mandois, Whisky aus hauseigener Abfüllung.

Und die Weinkarte verdient eh einen eigenen Artikel. Winzer aus der Pfalz, aus dem Rheingau, aus Südtirol, Italien und von der Nahe, teilweise in speziellen Reblaus-Editionen und offen in großer Auswahl vorhanden: Wer in Sylt guten Wein trinken möchte, hat seinen neuen Lieblingsladen gefunden! Natürlich gibt es viele Produkte auch für den Heimgebrauch, 100 Jahre alter Balsamico etwa, Olivenöl, Gewürze, Schokolade und vieles mehr. Ach, und wo wir gerade beim Shoppen sind: Direkt nebenan ist der Modeladen Sylt Selected zuhause. Auch hier ist das Motto „Reif für die Insel“ wörtlich zu nehmen – in ausgesuchten Stücken, Accessoires und Designer-Highlights.

Ebenso wie die Reblaus nicht einfach nur eine Weinbar wie jede andere ist, ist Sylt Selected nicht nur ein Klamottenladen von der Stange. In beiden herrscht ein wunderbar entspanntes und dennoch elegantes Grundgefühl, für beide Konzepte kommen nur allerbeste Produkte und hochwertige Qualität in Frage. Bleibt nur noch eine Unklarheit: Besucht man zuerst den Shop und dann das Bistro – oder doch lieber umgekehrt?

Zur Webseite von Sylt Selected geht es hier: www.sylt-selected.de


info@reblaus-sylt.de
Zur Website