Sonnenalp Resort

Der Sonne entgegen


Wann haben Sie das letzte Mal etwas nur für sich getan? Etwas, das nichts mit Verpflichtungen, nichts mit Terminen oder Erwartungen zu tun hatte? Ja, das dachten wir uns. Doch je hektischer der Alltag, je voller der Kalender, desto bewusster und egoistischer sollten doch die seltenen und kostbaren Ruheinseln gewählt werden. Besonders bieten sich da natürlich die Berge an. Und hier, umrahmt von der prächtigen Kulisse der Allgäuer Alpen, steht ein Hotel, das all das in sich vereint. Ruhe und Entschleunigung, Luxus und Genuss, Aktivurlaub und Entspannung pur. Sein Ruf ist weit über die Grenzen des Allgäus hinaus bekannt, sein Name ist Programm: Sonnenalp. Oder auch: Willkommen auf der Sonnenseite des Lebens.

Das alpine Lebensgefühl, hier ist es noch lebendig. Es steckt in jedem Detail, wird in jedem Atemzug spürbar. Und macht das Sonnenalp Resort zu einer Ausnahmeerscheinung selbst in seiner gehobenen Klasse. Ein 5-Sterne-Luxushotel, das für den aktiven Urlauber ebenso maßgeschneidert daherkommt wie für den Wellness-Bedürftigen, den Golfer, den Foodie oder die Familie.

Besonders gelungen finden wir, wie nahtlos diese verschiedenen Zielgruppen und Interessen vereint werden. So zwanglos und locker wie in einem Ferienhaus, aber zugleich so luxuriös, ausschweifend und opulent ausgestattet wie ein Grand Hotel: Diese Balance macht einen Aufenthalt im schönen Ofterschwang zu einem Genuss mit allen Sinnen.

Wie das gemeint ist, versteht man schon beim Anblick der prächtigen Wellness-Welt. Ein Spa auf großzügigen 20.000 Quadratmetern muss man in der Gegend lange suchen. Und noch dazu eines, das neben Quantität auch für höchste Qualität steht: Pool- und Saunalandschaften mit Blick auf die Allgäuer Alpen, vollkommene Ruhe im Natur-Spa mit heimeligem Bergsee, wohltuende Anwendungen und Massagen. Als Kontrast dazu, natürlich in einem eigenen Bereich, steht die Badewelt für Kids und Familien. Laut und leise geht eben doch beides, wenn man es nur will.

Sportler freuen sich derweil über gleich drei hauseigene Goldplätze sowie zahlreiche Aktivitäten zwischen Radfahren im Sommer und Skifahren im Winter. Dreh- und Angelpunkt für alle Gäste ist immer die Sonnenalp mit ihrem gerühmten Sternerestaurant, ihrer gemütlichen Bibliothek, ihrer edlen Bar. Oh, nicht zu vergessen natürlich die Zimmer und Suiten, die mit ihrem hochwertigen Design moderne alpine Wohnträume Wirklichkeit werden lassen. Ja, es kommt eben einiges zusammen, wenn eine Familie in der mittlerweile vierten Generation an ihrer ganz eigenen Vision vom perfekten Hotel feilt. Tradition und Fortschritt seit fast 100 Jahren – Fäßlers sind schon sehr weit gekommen. Und beginnen jeden neuen Tag dennoch mit dem Bestreben, es noch besser zu machen. Mehr Glück kann man als Gast gar nicht haben.


info@sonnenalp.de
Zur Website