Ufogel

Wie von einem anderen Stern


Ferienwohnung kann jeder, Hotels gibt es auch überall und airbnb ist ja immer auch Vertrauenssache. Was aber machen der Reisewütige, der Urlaubsreife oder der Weltenbummler, wenn es ihnen wirklich mal nach einer einzigartigen, nach einer unvergesslichen Unterkunft ist? Im schönen Osttirol in Nußdorf bei Lienz stellt sich diese Frage seit einiger Zeit nicht mehr. Und das hat gute Gründe: Seit dieses auffällige, weithin sichtbare und auch ein wenig skurrile Ferienhaus namens Ufogel gelandet ist, ist die Urlaubswelt nicht mehr dieselbe hier in Österreich.

Warum das so ist, wird niemand fragen, der auch nur einem Blick auf das Gebäude geworfen hat: Ein Ferienhaus, auf Stelzen gebaut und in ruhiger, unberührter Natur über der Wiese schwebend – eben schon ein wenig wie ein Ufo, ein unbekanntes Flugobjekt. Außerirdisch schön ist auch das Innere im Ufogel: Das riesige Panoramafenster bietet einen einzigartigen, vollkommen unverstellten Blick auf die atemberaubenden Lienzer Dolomiten, die eindrucksvollen Pustertaler Bergspitzen und das sogenannte „Kärntner Tor“. „Ein Gefühl wie draußen mit der Annehmlichkeit von drinnen“, sagt Gastgeberfamilie Pitterl dazu. Wir nicken und ergänzen: So einen Blick, und das haben wir wirklich überprüft, muss man lange und vergeblich suchen.

Von innen wie von außen einzigartig und originell ist aber eben nicht nur das Aussehen oder die Panoramalage. Komplett aus hochwertigem und regionalem Holz erbaut, wird das luxuriöse Domizil von einem wunderbaren Duft durchströmt und bietet in allen Winkeln und Ecken immer neue Hingucker. So hat die Gastgeberfamilie beispielsweise einen brückenartigen Zugang zu dem Gebäude konstruiert, der den schwebenden Eindruck des Ufogels noch verstärkt. Wem das jetzt alles so oberflächlich ist, der muss das kompakte Anwesen nur betreten, um sich sofort wie zuhause zu fühlen: Gleich im Eingangsbereich stehen Hausschuhe bereit, dahinter wartet die wohlige Wohnküche inklusive gemütlichem Kachelofen.

Fußbodenheizung, jede Menge Stauraum, ein barrierefreies Bad mit Designerdusche, überall freier Blick auf die Berge – diese Wohnskulptur ist ein Kunstwerk, in dem es sich vortrefflich erholen lässt. Erschaffen wurde dieses Feriendomizil aus dem Wunsch, ein ursprüngliches, ein uriges Wohngefühl zurück in die Alpen und in unsere Zeit zu bringen. Das gelingt Familie Pitterl ebenso spielend wie es der umliegenden Bergwelt gelingt, uns in ihren Bann zu ziehen. Und noch etwas: Wer jemals im Ufogel übernachtet, gewohnt, gelebt und entspannt hat, der wird diese Zeit nicht wieder vergessen. Und das ist etwas, das nicht viele Ferienhäuser von sich behaupten können.


thomas@pitterl.at
Zur Website