Vincent Hotel

Für stille Genießer


Darf es auch mal etwas kleiner sein? Etwas beschaulicher, unaufgeregter, ehrlicher? Gelebte Herzlichkeit statt anonymer Massenabfertigung, Persönlichkeit und Charakter statt hunderter identischer Zimmer? Wir haben da was gefunden. Im Vincent Hotel an der Südsteirischen Weinstraße steht der Gast im Mittelpunkt – und das an einem Ort, wie er schöner kaum sein könnte: Ganz oben, umgeben von den schönsten Weinlagen, von bewaldeten Hügeln in üppigem Grün und von viel frischer Luft liegt das Vincent Hotel, ein Logenplatz in der Südsteiermark, ein Ort zum Verweilen und Träumen.

Klein, aber dafür umso feiner: Dieses Credo macht das Haus zu einem Refugium für Seelenbaumler, für alle, die einen ehrlich gemeinten Händedruck und die Erfüllung individueller Wünsche als wichtiger empfinden als 37 Saunen, einen riesigen Flatscreen und eine offene Showküche voller unnötigem Budenzauber. Nein, dieses Hotel ist ein Hotel zum Wohlfühlen, zum Genießen, zum bewussten Runterschalten und Aufblühen. Die Kommunikation läuft hier noch von Angesicht zu Angesicht, auf Augenhöhe, immer im Beisein von österreichischem Charme und unerschütterlicher Gelassenheit. Dass das heutzutage sehr selten geworden ist, müssen wir wohl nicht extra erwähnen.

Der Wein direkt vor der Haustür, die Zimmer stilvolle, dem Auge schmeichelnde Räumlichkeiten mit viel Luft zum Atmen: Ob unterm Dach mit urigen Balken, nahe dem Teich oder mit einem Balkon… jedes Zimmer ist ein eigenes kleines Reich der Behaglichkeit. Wer seinen Rückzugsort doch mal verlassen möchte (glauben Sie uns, dieser Wunsch kommt gar nicht so schnell auf), der kann seine Zeit im Hotel wahlweise im wunderbaren Outdoor-Swimmingpool, in der Sauna, auf der Boule-Bahn oder in einem der vielen versteckten und lauschigen Winkel im und um das Hotel vertrödeln. Denn das ist ja eh überhaupt das Schönste: Nichts zu tun haben und einfach die Seele baumeln lassen. Ist wahrscheinlich schon sehr lange her…

Doch ein leer Bauch entspannt nicht gern. Abhilfe schaffen da ein üppiges Langschläferfrühstück, stets verfügbare Weine aus der Region, ein frisches Bier oder oder ein Besuch in den fußläufig erreichbaren Restaurants und Buschenschenken. Ja, es ist schon ein wenig eine eigene Welt hier im Vincent Hotel. Aber gerade das macht einen Aufenthalt im Süden Österreichs so heilsam, wo wohltuend und so wunderbar unkompliziert.


info@vincent-hotel.at
zur Website