Hotel Weisses Rössl

Zu Gast in Österreichs bekanntestem Ferienhotel


Die Legende lebt. Und wie! Österreichs bekanntestes Ferienhotel, das Romantik Hotel Im Weissen Rössl am Wolfgangsee, ist eine gastliche Institution von Weltrang und hat in seiner über 500-jährigen Historie nichts an Attraktivität und Liebreiz verloren. In fünfter Familiengeneration von Gudrun Peter weitsichtig geführt, präsentiert sich das mit vier Sternen Superior klassifizierte Traditionshotel am Ufer des malerischen Wolfgangsees im wunderschönen Salzkammergut als ein solitäres Juwel unter den erstklassigen Verwöhnadressen der Alpenrepublik. Diesen Status verdankt das Weisse Rössl ganz sicher der gleichnamigen Operette und der späteren Verfilmung mit Peter Alexander in der Titelrolle des singenden Zahlkellners Leopold. Aufbauend auf diesem immensen Bekanntheitsgrad hat Hoteliersfamilie Peter das Romantik Hotel als „ein gutes Stück Österreich“, so die Philosophie des Hauses, im First-Class-Segment etabliert und im Laufe der inzwischen über 100-jährigen Familientradition zu einer Bastion des edlen Geschmacks weiter entwickelt.

Heute umfasst das weitläufige Hotelensemble am Marktplatz von Sankt Wolfgang neun miteinander verbundene ehemalige Bürgerhäuser mit vielfältigem Zimmer- und Suitenangebot. Jedes Refugium ist ein Unikat, das trifft auch auf die zum Hotel gehörigen Ferienwohnungen (5 Gehminuten entfernt) zu. Die atemberaubend schöne Lage direkt am kristallklaren Wolfgangsee mit seiner Trinkwasserqualität und der Blick auf die Berge des Salzkammerguts sind unbezahlbar. So legendär wie das Hotel, so einzigartig ist die Spa-Konzeption mit dem ganzjährig auf 30 Grad beheizten Seebad und dem „Rössl Pool“, dem ersten schwimmenden Whirlpool der Welt. Die 1.500 qm große Wellnesslandschaft verteilt sich auf drei Ebenen und umfasst eine Saunalandschaft genauso wie ein Soledampfbad und ein mit Granderwasser gefülltes Erlebnishallenbad.

Lauter Lieblingsplätze für den kulinarischen Genuss bietet das Romantik Restaurant „Kaiserterrasse“. Die Küche ist seit Jahren haubengekrönt und offeriert köstlich-Regionales mit atemberaubendem Blick auf den See. Vieles stammt aus unmittelbarer Nachbarschaft, der eigene Rössl-Saibling gar aus den hoteleigenen Teichen nahe der urigen Fischhütte, die zu zünftiger Einkehr im Wolfgangtal einlädt. Des Weissen Rössls Weinbuch ist mit annähernd 250 verschiedenen Positionen, die sämtlich aus Österreich stammen, bestens gefüllt. 7000 Flaschen lagern im historischen Felsenkeller aus dem 18. Jahrhundert. Im vergangenen Jahr hat die „Rösslerei“ ihre Pforten geöffnet, ein weiterer Genussort zum Schwelgen und für die romantische Auszeit in diesem durch und durch romantischen Vorzeigeidyll am Wolfgangsee.


welcome@weissesroessl.at
Zur Website