20 FRAGEN AN …

Cornelius Speinle

Küchenchef „Lakeside“ | www.thefontenay.de

Was treibt Sie an?

Die Motivation, immer besser zu werden.

Ärgern Sie sich über Kritik?

Wenn sie konstruktiv ist, dann nicht.

Wohin geht Ihre nächste Reise?

In die Heimat.

Sind Sie ein Late-Night-Checker oder ein Early-Bird?

Wenn es sein muss, kann ich beides sein.

Wenn Sie einen Orden verleihen könnten, wer würde ihn bekommen?

Meine Frau, da sie mir immer den Rücken freihält und hinter mir steht.

Wie kann man Sie kulinarisch verwöhnen?

Mit ehrlichem, guten Essen – und dazu eine tolle Flasche Wein.

Wie entspannen Sie?

Gerne beim Tauchen.

Ihre Vorbilder?

Heston Blumenthal

Welche Charaktereigenschaften schätzen Sie?

Ehrlichkeit.

Welches Buch haben Sie zuletzt gelesen?

Modernist Cuisine

Worauf sind Sie stolz?

Auf mein gesamtes Team und das, was jeder einzelne jeden Tag leistet.

Welchen Traum möchten Sie sich noch erfüllen?

Den behalte ich für mich.

Ihr Lieblingsgericht?

Das Essen von meiner Mutter.

Ihr größter Erfolg?

Daran arbeite ich noch.

Schenken Sie uns eine Lebensweisheit?

Make it nice or twice.

Das Leben ist zu kurz, um …

… schlecht zu essen.

Wie definieren Sie Luxus?

Luxus ist für mich Zeit mit der Familie.

Was haben Sie immer im Kühlschrank?

Champagner

Haben Sie ein Lebensmotto?

Heute besser zu sein als gestern.

Was wäre Ihre Henkersmahlzeit?

Ich hoffe sehr, dass es dazu nicht kommt.